...mit Franz Gertsch

516. die Wirklichkeit

Peter K. Wehrli mit Franz Gertsch

die Wirklichkeit, die mich irritiert, seit Rainer Werner Fassbinder auf Andreas' Frage, wie weit er sich beim Entwurf der Handlung zum Film "Reise ans Licht" von wirklichen Vorkommnissen habe leiten lassen, brüsk zur Antwort gab: "Sie reden von Ihrer Wirklichkeit, nicht von meiner!",

516a.

und die Wirklichkeit, der mich Franz Gertsch neu vertrauen lehrte, als er mich erkennen liess, dass sowohl die Abbildung von Wirklichkeit als auch das erfundene Bild nichts anderes sind als: Wirklichkeit.