...mit Nelson Sauté

1547. der Teller

der betörend schmeckende „Caxuxu“ in meinem Teller auf der Terrasse des Restaurante „Costa do Sol“, dieser Fisch, dessen Fleisch so mehlmürb und dessen Geschmack derart vieldeutig war, dass ich vorschlug, es seien viele Sprachübungen nötig um herauszufinden, ob sich für die Konsistenz und den Geschmack des Caxuxu überhaupt genaue und stimmige Wörter finden liessen,

Peter K. Wehrli mit Nelson Sauté

1547a.

und die völlig überraschende Geste des Zauberers, mit der Nelson Saúte – noch während ich diesen Vorschlag machte – ein eigenes Gedicht aus der Tasche zog, das von einem betörend schmeckenden Caxuxu handelte in einem Teller auf der Terrasse des Restaurante „Costa do Sol“.